Das Bad

Wo wir als Kind schon Spaß hatten!

Das Naturbad damals 1950

Schon damals war das Naturbad ein Anziehungspunkt in der Umgebung. Besonders an sonnigen und warmen Tagen erfreute sich das Bad an einer Vielzahl von Besuchern und Erholungsuchenden. Viele Familien zu dieser Zeit erholten sich nicht nur am Wochenende dort, sondern besuchten es auch werktags, da es so schnell und unkompliziert erreichbar war.

Das Naturbad damals

Neben der großzügigen Liegewiese, gab es sogar einen Sprungturm, der von mutigen Jungs und Mädchen gern benutzt wurde, um nicht nur Mutproben zu bestehen, sondern auch dem Spaß freien Lauf zu lassen. Viele schöne Kindheitserinnerungen werden noch heute dabei wachgerufen.

Das Naturbad heute

Das Naturbad heute

Auch heute noch ist das Naturbad ein Anziehungspunkt für Familien und schwimmbegeisterte Sonnenanbeter. In den kühleren Tagen des Jahres ist es sogar für die ganz hartgesottenen Schwimmer attraktiv. Regelmäßig finden jedes Jahr ein fröhliches Anbaden statt, zu dem viele mutige und neugierige Schwimmgäste immer wieder gerne zusammenkommen, um die neue Badesaison zu eröffnen.

Das Naturbad heute

Hierbei treffen sich nicht nur ältere Gäste, die schon als Kind hier gebadet haben. Auch immer wieder junge Leute und ihre Familien wagen einen erfrischenden Sprung ins kühle Nass.

Genau das ist es, was uns verbindet. Die Freude an dem Badespaß und die Rückbesinnung auf naturnahe Badeparadiese.